Summer events 2015

Summer events 2015
29 Jun. 2015

We have two big exhibition openings coming up in early July!

On July 5, the “Mathematics of Planet Earth” exhibition will open at Karlstorbahnhof in Heidelberg, Germany! It runs from July 5 to Aug 2, 2015, and offers a big variety of exciting adventures for children and adults alike. This exhibition is organized by the Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF), which came to life in 2013 by joint efforts of the Klaus Tschira Stiftung (KTS) and the Heidelberg Institute for Theoretical Studies (HITS).
“Mathematics of Planet Earth” is an international exhibition that shows exhibits and programs concerning the question, how mathematics can (and does) play a role in solving esssential problems of our planet. In programs, visualizations and hands-on experiments you can discover its contribution to topics like astronomy, fluid dynamics, volcanism, glaciers or cartography.

IMAGINARY will be shown at the Clore Garden of Science at the Weizmann Institute in Rehovot, Israel, opening on July 7, 2015, and running for three month! This is the first of two IMAGINARY exhibitions in Israel in 2015. The second exhibition will be at Bar Ilan University towards the end of the year. The two exhibitions are part of the project IMAGINARY Isarel, funded by the German Ministry of Education and Research, which includes two scientific events as well: A summer school in Kaiserslautern, Germany, with young researchers from Israel and Germany in September, 2015  and a short workshop at Bar Ilan University in Tel Aviv in early 2016.

Furhtermore, we invite kids age 12 - 14 years to the IMAGINARY workshop to explore the interrelations of science, art, and music at the KinderuniKunst in Vienna, Austria.

Sneak preview for September:

 

Dateien

All News

2 Okt. 2013

Heute wurde die spanische Version von „IMAGINARY - open mathematics“ herausgebracht. Sie kann entweder mit dem neuen Button zur Sprachwahl im oberen Teil der Seite oder mit dem direkten Link www. imaginary.org/es erreicht werden. Die wichtigsten Inhalte zu Ausstellungen und Veranstaltungen sind übersetzt und wir laden alle Nutzer...Weiterlesen

20 Sep. 2013

Das neue Projekt „Oberwolfach meets IMAGINARY“, finanziert von der Klaus-Tschira-Stiftung, ist gestartet! Es handelt sich um ein Dreijahresprojekt (2013-2016), bei dem die Kommunikation von moderner Mathematik und aktueller mathematischer Forschung im Fokus steht. Die Hauptidee des neuen Projekts ist es, IMAGINARY mit dem Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach, einem der weltweit...Weiterlesen

27 Aug. 2013

Passend zu unserem IMAGINARY-Leitbild der engen Zusammenarbeit mit unseren Besuchern beim Erstellen von Ausstellungen (wir erinnern uns an das Projekt „Mathematics of Planet Earth“, das maßgeblich durch die Mitwirkung unserer Besucher entstanden ist), präsentieren wir unser neues Projekt: „SURFER -...Weiterlesen

9 Jul. 2013

Willkommen zu einem Sommer - oder auf der anderen Seite der Erde: Winter - voller Konferenzen zu Mathe-Kunst und Mathekommunikation! IMAGINARY wird auf einigen von ihnen vertreten sein, auf anderen wären wir gern und hoffen, dass wir es beim nächsten Mal schaffen. Nachfolgend werden sechs bevorstehende Konferenzen im Zeitraum Juli bis September 2013 vorgestellt, von Österreich bis Argentinien, von den Niederlanden...Weiterlesen

21 Jun. 2013

Das Bild „Zitrus“, eine algebraische Fläche von Herwig Hauser, wurde als eine der zehn besten Visualisierungen im des Wettbewerbs „Visions and Images of Fascination: Humanities and Sciences Visualised“ prämiert. Organisiert wurde der Wettbewerb von der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, dem Rat der Jungen Wissenschaftler der Russischen Akademie der...Weiterlesen

Seiten