Mathematics of Planet Earth in Africa - Exhibition and New Competition

Mathematics of Planet Earth in Africa - Exhibition and New Competition
8 Mär. 2016

Today, The Next Einstein Forum (NEF) Global Gathering 2016 starts in Dakar, Senegal. The three-day NEF Global Gathering will showcase often underreported scientific progress in Africa, holding up the NEF Fellows as examples of the exceptional scientific potential and progress across Africa. There will be many ministers, scientists, politicians, even presidents from (apparently all fifty-four) African countries – and also many international guests – joining the NEF, with the goal to discuss about scientific innovations, collaborations and solutions in Africa!

IMAGINARY is partner of NEF and presents an interactive exhibition at the Forum in Senegal. With the support of UNESCO, we showcase all winning modules of the open source Mathematics of Planet Earth (MPE) exhibition modules competition in 2013 accompanied by classics from the exhibition IMAGINARY - through the eyes of mathematics, all together seven interactive stations and a beautiful mathematical image gallery. The MPE project aims to raise awareness of global changes endangering our planet and showcases ways in which the mathematical sciences can be useful in tackling our world’s problems. For the first time, we will also present a new “device” called shoutr.boxx, which is a system to stream information (also video, audio and interactive programs) to the smart phones of the exhibition visitors. This system is provided by our partner Shoutrlabs.

The NEF Global Gathering 2016 hosts the launch of a new international competition for MPE exhibition modules. This second international competition, jointly organized by IMAGINARY, UNESCO International Basic Sciences Programme (IBSP), the International Mathematical Union (IMU) and the International Commission on Mathematical Instruction (ICMI), will enrich the exhibition with new modules, aiming to address challenges in Africa and other regions of the world. The deadline for submissions is June 30, 2017. The first, second and third prize will be awarded 5000, 2000 and 1000 USD respectively. There is a special prize for topics with a direct relation to or impact on the African continent (2000 USD).

 

All News

16 Apr. 2013

Die Bridges-Konferenz 2013 über Beziehungen zwischen Kunst und Mathematik findet vom 27. bis zum 31. Juli 2013 in Enschede, Niederlande, statt. Vorgestellt werden die neuesten Arbeiten an der Schnittstelle von Mathematik, Musik, Kunst, Architektur und Kultur.

Einige Highlights neben dem Konferenzprogramm: Kunstausstellung, experimentelles Theater, Mime-Matics-Abend, öffentliche Vorträge, Musikabend, Kurzfilmfestival, Tag des Gedichts,...Weiterlesen

4 Apr. 2013

Freitag, den 5. April, wird eine spezielle IMAGINARY-Ausstellung von Skulpturen und Bildern zum ersten Mal in Dänemark im Steno Science Museum in Aarhus gezeigt werden (Informationen dazu finden Sie hier). Sie wird bis zum 31. August 2013 zu sehen sein. Dann wird die Ausstellungsreihe in Russland durch eine einwöchige Ausstellung in...Weiterlesen

2 Apr. 2013

Vergangene Woche wurde in Indien Holi gefeiert (mit vielen Farben), und diese Woche Ostern in der christlichen Welt (mit ebenso vielen Farben). Frohes Fest! Ostereier sind sehr beliebt im IMAGINARY-Team, und zwar nicht nur die aus Schokolade, sondern auch Easter Eggs, die man in Software versteckt. Wir haben zwei davon in unseren Ausstellungen versteckt: eines im MiMa-Museum in Oberwolfach und eines im MoMath-Museum...Weiterlesen

12 Mär. 2013

Die italienische Ausgabe von Scientific American, Le Science, hat einen schönen Beitrag von Roberta Fulci über den Start der IMAGINARY-Plattform veröffentlicht, der hier zu finden ist (auf Italienisch).

Haben Sie weitere Artikel über oder Erwähnungen von IMAGINARY...Weiterlesen

7 Mär. 2013

Es freut uns sehr, dass die Resonanz auf die neue IMAGINARY-Plattform so groß war - zu groß für unsere Serverkapazität. Heute morgen registrierten wir 1,3 Millionen Aufrufe der Seite (vor 11:30 Uhr), und wir mussten schnell reagieren und die Seite auf einen neuen Server verlagern. Das verursachte mehrere Verzögerungen, und die Seite war zwei Stunden lang nicht online. Dafür entschuldigen wir uns!

Jetzt ist die...Weiterlesen

Seiten