Women & Mathematics - Women of Mathematics feat. Visionary – mit den Augen der Mathematik

event

Women & Mathematics - Women of Mathematics feat. Visionary – mit den Augen der Mathematik
Nov. 3, 2023 to Nov. 26, 2023
  • Öffungszeiten an der Universität des Saarlandes im Foyer des Günther-Hotz-Hörsaals: 06.11.23-17.11.23, Montag bis Freitag, 12-16 Uhr
  • Öffnungszeiten Galerie Nauwieser Neunzehn: 20.11.23-26.11.23, jeden Tag, 16-20 Uhr
Universität des Saarlandes|Fachrichtung Informatik|E2 2, Stuhlsatzenhausweg|Saarbrücken|66123|DE

Submitted by

Credits

Women in Mathematics: Fotos von Noel Tovia Matoff. Imaginary-Galerien von: Herwig Hauser, Bianca Violet, Lissajous und Quasicrystalline Wickerwork. Imaginary-Apps: surfer, MatchTheNet. Apps von Jürgen Richter-Gebert: Math to Touch Software Pac-Woman: Yvonne Neuy und Nicolas Faroß. Video "drops" von Bianca Violet.

Die Ausstellung gibt ihren Besucher*innen die Möglichkeit, in die Welt der Mathematik einzutauchen und diese aus ungewohnten Blickwinkeln zu erleben. Präsentiert werden 19 Porträts von Mathematikerinnen und visuell ansprechende Exponate, die zum Teil mit auf der Ausstellung bereit gestellten Softwares selbst erstellt werden können.

Am 03. November eröffnen der Sonderforschungsbereich SFB-TRR 195, die Fachrichtung Mathematik und das Gleichstellungsbüro der Universität des Saarlandes die Doppelausstellung Women & Mathematics - Women of Mathematics feat. Visionary – mit den Augen der Mathematik. Die Ausstellung gibt ihren Besucher*innen die Möglichkeit, in die Welt der Mathematik einzutauchen und diese aus ungewohnten Blickwinkeln zu erleben.

Ein Teil der Ausstellung präsentiert 19 inspirierende Porträts von Mathematikerinnen, die im SFB-TRR 195 an den Universitäten Aachen, Kaiserslautern, Saarbrücken und weiteren Standorten lehren und forschen. Interviewauszüge der hoch qualifizierten Wissenschaftlerinnen bieten Einblicke in deren Forschung, Werdegang und Motivation und ermutigen junge Frauen, an die eigenen Fähigkeiten zu glauben. Der zweite Teil der Ausstellung zeigt mit Exponaten der Non-profit-Organisation IMAGINARY die visuelle und ästhetische Komponente der Mathematik. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit den Exponaten zu interagieren und mithilfe spezieller Software ihre eigenen mathematischen Kunstwerke zu kreieren. Mitarbeitende sind während den Öffnungszeiten der Ausstellung ansprechbar und können hilfreiche Einblicke in das theoretische Hintergrundwissen geben.

Files

All events

Aug. 31, 2024 to Sep. 4, 2024
Jan. 23, 2024 to Apr. 21, 2024
Nov. 10, 2023 to Nov. 12, 2023
Oct. 21, 2023 to Mar. 3, 2024
Oct. 20, 2023
Oct. 4, 2023 to Oct. 6, 2023
Sep. 17, 2023 to Oct. 27, 2023
Sep. 12, 2023 to Sep. 15, 2023