We celebrate 10 years of IMAGINARY!

We celebrate 10 years of IMAGINARY!
18 Dez. 2017

The IMAGINARY journey began in 2007 at the Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach. Nobody could foresee (or had the slightest clue) that it would grow to be a 10 years+ journey of maths communication with an international, interactive, research-based and open-source core!

IMAGINARY developed from a one-country traveling exhibition project (2007‑2008); to an expanding international exhibition (2009‑2012); to an open-source platform (2013); to creating school projects, a community a network, organizing competitions, conferences, workshops, teacher trainings, and experimenting with new technologies (2014‑2016); and to founding our organization (2017). We often wondered: what will IMAGINARY be or do next year? We continued creating, and sharing our love for maths and people.

Today, after 10 years, we are happy and proud to have invented an open-source infrastructure for maths exhibits and exhibitions, which is spreading globally. Through IMAGINARY, hundreds of mathematicians have become exhibition organizers and have engaged with several million visitors! With over 300 events in more than 50 countries, great exhibits in 30 languages, and a growing community of contributors, we can only thank you!

We are still wondering: What will be next? Thank you all for being part of this amazing journey.

We prepared a special website for our anniversary. Please visit:

http://10years. imaginary.org/

and watch our new video, scroll through the timeline and find out some exciting news!

Your IMAGINARY team.

Dateien

All News

9 Feb. 2015

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel wird das Projekt IMAGINARY Israel des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach (MFO) angekündigt. Dies geschieht in Verbindung mit einem Besuch der deutschen Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka...Weiterlesen

16 Dez. 2014

2014 ist das Internationale Jahr der Kristallographie (IYCr2014), ein von den Vereinten Nationen ausgerufenes Event anlässlich des hundertsten Jahrestages der Entdeckung der Kristallstrukturanalyse mit dem Ziel, die globale Bedeutung von Kristallographie für das menschliche Leben hervorzuheben....Weiterlesen

3 Nov. 2014

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir ab Dezember 2014 von Cap’Maths bei der Einrichtung einer eigenständigen Sektion „IMAGINARY France“ gefördert werden. Deren Ziel ist, allen bereits existierenden Inhalt ins Französische zu übersetzen, mehr Beiträge von französischen Mathematikerinnen und Mathematikern zu bekommen und Ausstellungen und Events in...Weiterlesen

10 Okt. 2014

Zusammen mit dem African Institute for Mathematical Sciences (AIMS) Südafrika und der AIMS-Initiative Next Einstein plant IMAGINARY eine Reihe von Veranstaltungen, um die Mathematikkommunikation auf dem afrikanischen Kontinent in der nahen Zukunft fördern. Nach einem ersten, sehr erfolgreichen Event in Dar es Salaam, Tansania, können wir die nächsten zwei Veranstaltungen ankündigen: einen Kongress in Rabat, Marokko, und eine Tagung mit Workshop in Kapstadt, Südafrika.Weiterlesen

13 Aug. 2014

IMAGINARY ist beim ICM in Seoul mit dabei, mit seiner bislang größten Ausstellung, NIMS-IMAGINARY und einem speziellen Panel mit dem Titel „Mathematics communication for the future - a vision slam“. Außerdem arbeitet IMAGINARY mit...Weiterlesen

Seiten